AGB – Datenschutz – Impressum

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Allgemeine Vertragsgrundlagen

 

Die nachstehenden Bedingungen gelten für alle gegenwärtigen und zukünftigen Verträge, Lieferungen und sonstigen Leistungen zwischen

„Kinetic International“

Inh. Hadi Naderkhamseh

Brooktorkai 7

Erdgeschoss c/o ETFA

20457 Hamburg, Deutschland

Telefon: +49 40 675 872 40

E-Mail: info@kinetic-international.com

 

und dem Verbraucher.

 

Geltungsbereich / Fristen

Den nachfolgenden Bestimmungen entgegenstehende oder abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Bestellers finden keine Anwendung. Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen gelten auch dann ausschließlich, wenn Kinetic International in Kenntnis entgegenstehender oder von den nachfolgenden Geschäftsbedingungen abweichender Bedingungen des Bestellers die Lieferung und Leistung vorbehaltlos ausführt.

Werden als Fristen Werktage angegeben, so verstehen sich darunter alle Wochentage mit Ausnahme von Samstagen, Sonntagen und gesetzlichen Feiertagen.

 

Die Beschaffenheit, die Merkmale und die Qualität der gelieferten Ware ergeben sich aus den Beschaffenheitsangaben in den jeweiligen Produktbeschreibungen. Diese sind auch unter unserer Internetadresse abrufbar. Angaben, Zeichnungen, Abbildungen, technische Daten, Gewichts-, Maß- und Leistungsbeschreibungen, die in Prospekten, Katalogen, Rundschreiben, Anzeigen oder Preislisten in digitaler oder gedruckter Form enthalten sind, haben rein informativen Charakter. Für ihre Richtigkeit wird keine Gewähr übernommen. Hinsichtlich der Art und des Umfangs der Lieferung sind allein die in der Auftragsbestätigung enthaltenen Angaben verbindlich.

 

Angebot und Vertragsschluß

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Nach Eingabe der persönlichen Daten und des Online-Gebots gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung für die gewünschte Ware auf. Der Kaufvertrag kommt sodann mittels Auftragsbestätigung zustande. Sollte der Käufer binnen 10 Werktagen keine Auftragsbestätigung oder Lieferung von uns erhalten, ist er nicht mehr an seine Bestellung gebunden.

 

Zahlungsbedingungen und Preise

Sämtliche Preise verstehen sich in Euro inkl. der aktuellen Mehrwertsteuer.

 

Der Verkäufer übermittelt dem Kunden mit der die Annahme seines Bestellantrags bestätigenden E-Mail eine Rechnung, die den vom Kunden insgesamt zu zahlenden Betrag ausweist. Wird der Rechnungsbetrag nach Eingang der Auftragsbestätigung nicht binnen 10 Werktagen unwiderruflich auf dem Konto des Verkäufers gutgeschrieben, ist dieser berechtigt, nach Setzung und Ablauf einer angemessenen Frist dem Kunden gegenüber per E-Mail den Rücktritt vom Kaufvertrag zu erklären.

Der Versand der Ware erfolgt ausschließlich gegen Vorkasse, und zwar nach Wahl des Kunden gegen Vorausüberweisung auf das dem Kunden rechtzeitig mitgeteilte Konto von Kinetic International oder Paypal. Auf Wunsch des Kunden kann auch ein Termin zur Abholung der Ware gegen Barzahlung vereinbart werden.

 

Versandbedingungen und zusätzliche Kosten Lieferungen ausserhalb Deutschlands sind auf Wunsch versichert. Die Kosten trägt der Käufer, soweit nicht anders vereinbart. 

Über etwaige Anlieferungshindernisse, Adressänderungen des Kunden ist Kinetic International unverzüglich zu informieren. Sollte die Ware zu diesem Zeitpunkt bereits im Versand sein, sind daraus sich ergebende Mehraufwendungen ausschließlich vom Kunden zu tragen.

 

Beim Versand in Länder außerhalb der EU ist der Kunde für die ordnungsgemäße Einfuhrverzollung auf seine Kosten verantwortlich.

 

 

 

 

Zahlungsverzug

Sollten Sie mit Ihren Zahlungen in Verzug geraten, behalten wir uns vor, Ihnen die gesetzlichen Verzugszinsen zu berechnen. Es gilt deutsches Recht.

 

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

 

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 30 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB, jedoch nicht bevor der Kaufvertrag durch Ihre Billigung des gekauften Gegenstandes für Sie bindend geworden ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

„Kinetic International“

Inh. Hadi Naderkhamseh

Brooktorkai 7

Erdgeschoss c/o ETFA

20457 Hamburg, Deutschland

Telefon: +49 40 675 872 40

E-Mail: info@kinetic-international.com

 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit gegebenenfalls Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

 

Kosten der Rücksendung bei Widerruf

Sie haben die unmittelbaren Kosten der Rücksendung zu tragen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

 

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden
Sie es zurück.)
- An

„Kinetic International“

Inh. Hadi Naderkhamseh

Brooktorkai 7

Erdgeschoss c/o ETFA

20457 Hamburg, Deutschland

Telefon: +49 40 675 872 40

E-Mail: info@kinetic-international.com

 

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf

der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

………………………………………………………………………………

………………………………………………………………………………

-Bestellt am (*)/erhalten am (*)

………………………………………………………………………………

-Name und Anschrift des/der Verbraucher(s)

………………………………………………………………………………

………………………………………………………………………………

………………………………………………………………………………

………………………………………………………………………………

 

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei schriftlichem Widerruf)

 

………………………………………………………………………………

– Datum

………………………………………………………………………………

_______________

(*) Unzutreffendes streichen.

 

 

Ende der Widerrufsbelehrung

 

Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Wir sind berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen soweit sie in das Vertragsverhältnis mit dem Kunden eingeführt sind einseitig zu ändern, soweit dies zur Beseitigung nachträglich entstehender Äquivalenzstörungen oder zur Anpassung an veränderte gesetzliche oder technische Rahmenbedingungen notwendig ist. Über eine Anpassung werden wir den Kunden unter Mitteilung des Inhaltes der geänderten Regelungen informieren. Die Änderung wird Vertragsbestandteil, wenn der Kunde nicht binnen 6 Wochen nach Zugang der Änderungsmitteilung der Einbeziehung in das Vertragsverhältnis uns gegenüber in Schrift- oder Textform widerspricht.

 

Datenschutzklausel

Der Schutz Ihrer Daten ist uns bei Kinetic International sehr wichtig. Daher haben wir im Folgenden die wichtigsten Informationen für Sie zusammengestellt. 

Was sind personenbezogene Daten?

Unter personenbezogenen Daten sind Informationen zu verstehen, die Ihrer Person zugeordnet werden können. Darunter fallen zum Beispiel Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse.

Erhebt, nutzt und verarbeitet Kinetic International personenbezogene Daten?

Der Datenschutz nimmt bei Kinetic International einen hohen Stellenwert ein. Wir halten uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Kunden- und Bestelldaten streng an die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (§ 33 BDSG) und Telemediengesetzes.

Grundsätzlich können Sie unsere Website besuchen, ohne persönliche Daten zu hinterlassen. Kenntnis von personenbezogenen Daten erhalten wir nur, sofern Sie uns diese mitteilen. Dies ist zum Beispiel in folgenden Fällen nötig:

  • bei Bestellungen
  • bei der Anmeldung zum Newsletter
  • wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten

Verschlüsselung

Bevor diese Daten an uns übermittelt werden, verschlüsseln wir sie mit dem so genannten TLS (Tansport Layer Security)-Verfahren. Dies gehört zu den sichersten und gebräuchlichsten Verfahren im Internet und wird daher unter anderem auch beim Online-Banking genutzt. 

Was macht Kinetic International mit Ihren Daten?

Die Speicherung und Verarbeitung der Kunden- und Bestelldaten erfolgt unter strikter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes (§ 33 BDSG). Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Kunden- und Bestelldaten werden gespeichert, für eigene Werbezwecke verarbeitet sowie Ihr Name, Titel und postalische Adressdaten an unsere vertrauenswürdigen Partnerunternehmen weitergegeben, sofern wir glauben, dass deren Angebote für unsere Kunden von Interesse sind. Eine Weitergabe erfolgt an unsere Dienstleistungspartner, soweit dies zur Vertragserfüllung notwendig ist, bspw. an den mit der Lieferung beauftragten Paketdienst. Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir, um Sie z.B. über den Eingang und Versand Ihrer Bestellungen informieren zu können und um schnell mit Ihnen kommunizieren zu können. Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer nutzen wir ausschließlich für eigene Werbezwecke, natürlich nur, solange Sie dem nicht widersprochen haben. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Hinweis: Wenn Sie der weiteren Verwendung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen oder Auskünfte über die gespeicherten Daten haben möchten, sowie bei Löschungs- und Berechtigungswünschen genügt eine Mitteilung an:

Kinetic International Hadi Naderkhamseh

Brooktorkai 7 c/o ETFA

20457 Hamburg

per E-Mail an: info@Kinetic-International.com

 

Wie schützt Kinetic International Ihre persönlichen Daten?

Die Sicherheit Ihrer Daten steht für uns an erster Stelle. Geben Sie eine Bestellung auf, so werden persönliche Daten an uns übermittelt. Damit diese nicht in falsche Hände gelangen, verschlüsseln wir sie mit dem TLS-Verfahren (Tranport Layer Security). Dies ist das zurzeit gängigste und sicherste Übertragungsverfahren im Internet. Die Verschlüsselung erkennen Sie am Schloss-Symbol im Browser sowie am „https://“ in der Adressleiste Ihres Browsers.

Nutzt Kinetic International Cookies?

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den Besuch auf unserer Website so angenehm wie möglich zu gestalten. Cookies unterstützen die Nutzung von Funktionen wie z.B. Merkzettel, Warenkorb und erleichtern Ihnen die Nutzung, indem beispielsweise bestimmte Eingaben nicht wiederholt werden müssen. Das Akzeptieren von Cookies ist keine Voraussetzung zum Besuch unserer Website. Jedoch sind die Nutzung der Warenkorb-/Such-/Merkzettelfunktion und die Bestellung von Produkten nur mit dem Aktivieren von Cookies möglich. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben länger auf Ihrem Rechner (temporäre Cookies), sie werden ebenfalls nach Ablauf automatisch gelöscht. In den Cookies werden keine sicherheitsrelevanten Daten gespeichert. Sollten Sie keine Cookies wünschen, können Sie diese in Ihrem Browser deaktivieren. Jedoch stehen Ihnen dadurch, wie oben beschrieben, bestimmte Funktionen auf unseren Seiten nicht zur Verfügung.

Was sind Cookies und wofür werden sie verwendet?

Cookies und Flash Cookies sind kleine Dateien, die bei dem Besuch auf einer Website auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden. Grundsätzlich unterscheidet man zwei Arten von Cookies, sogenannte Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie Ihren Browser schließen und temporäre/permanente Cookies, die für einen längeren Zeitraum auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die Cookies unterstützen Ihren Einkauf in unserem Shop und sind verantwortlich für viele komfortable Funktionen wie z.B. Merkzettel, Bestellprozess und Warenkorb.

Webanalyse

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Zum Browser-Plugin Alternativ können Sie die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Wir nutzen die Remarketing Technologie der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Durch diese Technologie werden Nutzer, die unsere Internetseiten und Onlinedienste bereits besucht haben, zielgerichtete Werbung von uns auf anderen externen Seiten des Google Partner Netzwerks sehen. Dazu wird auf Ihrem Computer ein Cookie gesetzt, mit dem das Nutzerverhalten beim Besuch der Website analysiert und anschließend für gezielte Produktempfehlungen und interessenbasierte Werbung genutzt werden kann. Durch das Setzen des Cookies werden keine personenbezogenen Daten gespeichert und verarbeitet.

Wenn Sie keine interessenbasierte Werbung erhalten möchten, können Sie die Verwendung von Cookies durch Google für diese Zwecke deaktivieren, indem sie die Seite https://www.google.de/settings/ads/onweb#display_optout aufrufen.

Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages einschließlich dieser Regelungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden oder sollte der Vertrag eine nichtvorhergesehene Lücke aufweisen, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.

Newsletter Subscribe